SCHLOSSER Logo weiss
Konturen zweier Kreise in gold

MAGAZIN

HOLZHYBRIDBAUWEISE: Stärken vereint!

Unsere Projekte K6 und K7 im Baufeld K im Stadtquartier Neckarbogen in Heilbronn stellen wir bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit Kruck+Partner und proHolzBW genauer vor. Jetzt noch anmelden.

Neckarbogen.K6

Netzwerktreffen im Stadtquartier Neckarbogen, Heilbronn 

Das Stadtquartier Neckarbogen in Heilbronn macht mit preisgekrönter Architektur und großzügigen Grün- und Wasserflächen von sich reden. In den nächsten Jahren soll das Areal, auf dem im Jahr 2019 die Bundesgartenschau Heilbronn stattgefunden hatte, zu einem Zuhause für bis zu 3500 Bewohner und zu einem Arbeitsplatz für etwa 1000 Menschen weiterentwickelt werden.

Auch im zweiten Bauabschnitt steht das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. So werden in den nächsten zwei Jahren 18 der 28 Gebäude in Holzhybridbauweise gebaut. Zwei davon, die Gebäude K6 und K7 im Baufeld K, werden im Rahmen einer Veranstaltung am Mittwoch, 17. Juli 2024, 13.30 bis ca. 17.30 Uhr, vorgestellt.

HIER GEHT`S ZUM PROGRAMM

Netzwerktreffen Holzhybridbauweise

Hier kostenlos zur Veranstaltung anmelden

Fachvorträge und Austausch

Fachvorträge zum Thema Holzbau, Massivbau und wie das gemeinsam im Bauteam gelingen kann sind der Fokus an diesem Nachmittag. 

Holzhybridbauweise: Vorteile der Bauweise in Bezug auf Architektur und Planung

Dr. Oliver Kaps, Baumschlager Hutter München

Holzhybridbauweise unter Berücksichtigung der Holzbaurichtlinie

Florian Eitel, Schlosser Holzbau GmbH 

Investor | Rohbau | Holzbau: Von der Planung bis zur Fertigstellung ein Bauteam

Bernd Baur, Albert Amos GmbH & Co. KG

Rundgang und Besichtigung der Gebäude K6 und K7

Anschließend Imbiss, Austausch und Netzwerken

Jetzt anmelden:

  • Wann: Mittwoch, 17. Juli 2024
  • Uhrzeit: 13:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Wo: Heilbronn Neckarbogen

Magazin

Linie in gold
Alle
THEMEN