Recycling im großen Stil

WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG, SICHER

Veolia ist ein europaweit agierender Umweltdienstleister rund um Wasser, Entsorgung und Energie. Zu den wichtigsten Aufgaben des Unternehmens gehört es, Wertstoffe und Energie aus Wasser und Abfall wieder in die Kreislaufwirtschaft einzubringen.

 

Im August 2015 wurde die Halle der Veolia-Müllsortieranlage in Backnang durch einen Brand völlig zerstört. Zentral gelegene Standorte mit reichlich Lagerflächen sind für das Unternehmen aber unverzichtbar. Der Wiederaufbau der Anlage wurde deshalb schnellstens in Angriff genommen.
Mit unserem effizienten Planungskonzept konnte nach kurzer Bauzeit bereits im April 2016 die neue Lager- bzw. Umschlaghalle in Betrieb genommen werden. Es entstand eine L-Bau von ca. 30 x 100 Metern, der mit 13 Metern Höhe optimal für das Verladen der Waren ausgerichtet ist. Die wenigen Stützen des Hallengebäudes lassen ein optimales Befahren und Rangieren zu.
Der nach zwei Seiten offene Baukörper ist mit zusätzlichen Wandlichtstraßen perfekt ausgeleuchtet. Für noch mehr Licht insbesondere in den Abendstunden sorgt eine energiesparende, moderne LED-Beleuchtung.
Die 3100 Quadratmeter große Dachfläche wurde mit einer Mineralwolle-Dämmung der Baustoffklasse A2 versehen. Das Holztragwerk des Hybridbaus wurde in Hinblick auf optimalen Brandschutz geplant und ausgeführt. Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine moderne Brandmeldeanlage.
Nach den Erfahrungen aus dem Brandunglück 2015 entstand eine optimale Hallenlösung für nachhaltiges Arbeiten am Standort Backnang.

 

STECKBRIEF

KUNDE Veolia Deutschland GmbH

PROJEKT Neubau einer Umschlaghalle
ORT Backnang
LAND Deutschland
INTERNET veolia.de

GEBÄUDE
Lagerhalle