• Seite auswählen

    Das Leben genießen

    Familie Möller hegte schon einige Zeit den Wunsch nach einer eigenen neuen Reitanlage. „Singita bedeutet Wunder in der Sprache der Shangaan,“ sagt Karin Möller, „dieses Wunder wollen wir teilen“. Beide sprechen von ihrem persönlichen Traum mit ihren Pferden und Hunden gemeinsam leben zu können.

    Das heute abgeschlossene Bauvorhaben besteht im Wesentlichen aus einer Reithalle mit seitlicher Anschleppung und angegliedertem Querbau inklusive fünf Boxen und hochfunktionalem Sozialbereich. Die moderne Reithalle ist mit dem 100% arbeitserleichternden SCHLOSSER Bandensystem mit integriertem Stangenlager und Aufstieg-Profi ausgestattet. Auch findet die Produktneuheit, ­das elektrisch betriebene SVR Bandendrehtor E.1, ihren Platz. Mit Letzterem lässt es sich bequem per Knopfdruck oder Zugleine direkt vom Rücken des Pferdes aus ungehindert in die Reithalle ein- und natürlich auch wieder hinaustreten.

    Weiter ist die moderne Halle mit einer Vollholzdecke ausgestattet und wird mit den filigranen Polonceau-Bindern zu einem echten Blickfang. Mit dem Wachs-Reitboden, der den Staub dauerhaft bindet, konnte ohne Beregnungsanlage geplant werden. Die kompakte Lösung von Halle und Stall bietet reichlich Platz in Form von Stangenlagerflächen (an den Wänden), einer gut zugänglichen Tribüne und eines Waschplatzes für die tägliche Pflege. Die an die Stallungen angebauten Paddocks sorgen für noch mehr Bewegungsfreiheit der Pferde.

    Insgesamt ein schöner Ort für den vertrauensvollen Umgang zwischen Mensch und Tier.

     

    STECKBRIEF

    KUNDE Familie Möller

    PROJEKT Reitanlage Möller
    ORT Lonning
    LAND Deutschland

    GEBÄUDE
    Reithalle mit Anschleppung, 5 Boxen und Querbau, Funktionszentrale

    Die SCHLOSSER Produktinnovation

    SVR Bandendrehtor E.1

    Das elektrisch betriebene Bandentor bietet Ihnen ein Höchstmaß an Komfort bei einfachster Handhabung – für Ihre individuelle SCHLOSSER Reithalle.