Nummer zwei

RIESIGE DIMENSIONEN

Olbort Paletten gehört seit der Firmengründung 1949 zu den führenden deutschen Herstellern seiner Branche. Mit der Entwicklung der weltweit ersten Antirutsch-Palette hat das innovativ denkende Unternehmen ein Zeichen für Unfallvorsorge und Ladungssicherung gesetzt. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist gut am Markt positioniert.

 

Größtmögliche Lagerflächen sind für den Palettenspezialisten unentbehrlich. SCHLOSSER ist für das Unternehmen bereits das zweite Mal tätig. Bereits 2005 errichteten wir eine große Palettenhalle. Der neue Industriebau sollte noch größere Dimensionen erreichen.
Auf rund 5000 Quadratmetern, angepasst an die infrage kommende Asphaltfläche, planten unsere Architekten eine besondere Polygon-Hallenform und eine Überdachung mit bis zu 30 Metern Spannweite. Wegen der schlechten Bodenbeschaffenheit mussten wir für die Umsetzung auf eine Pfahlgründung zurückgreifen.
Die neue Halle wird von wenigen Stützen getragen. Lediglich die Westseite wurde mit einer Holzfassade geschlossen. Alle anderen Seiten sind offen und für den Betriebsablauf optimal zugänglich.
Mit den zwei offenen Industriehallen von SCHLOSSER bieten sich riesige Lagerdimensionen für noch mehr Innovationskraft.

STECKBRIEF

KUNDE Olbort Paletten GmbH

PROJEKT Überdachung des Außenlagerplatzes als Palettenhalle
ORT Weilbach
LAND Deutschland
INTERNET olbort.de

GEBÄUDE
Industriehalle