• Seite auswählen

    Marienhof Sulz, Sulz am Neckar

    Auf den Punkt gebracht

    Nach dem Kauf des in die Jahre gekommenen Marienhof wurde dieser mit einem attraktiven, hochfunktionalen Konzept wieder zum Leben erweckt. Aus dem Bestand konnte mit geringen Abrissmaßnahmen beispielsweise der „alte Stadel“ zum Pferdestall umgebaut werden. Neu entstanden sind eine SVR-Reithalle mit Kopfbau für den Aufenthaltsbereich, ein Reitstall mit 30 Boxen sowie ein Verbindungsbau.

    Steckbrief

    Projekt Reitsportanlage Kaltenbach
    Ort Sulz am Neckar
    Land Deutschland

    Fertigstellung 2016

    Für die optimalen Betriebs- und Trainingsabläufe bietet die Anlage zahlreiche Ausstattungsmerkmale. An die Reithalle wurde beispielsweise ein Hindernislager angebaut, so ist das Trainingsmaterial optimal verwahrt und die Wege dazu kurz. Beim Stall sind neben den 30 Boxen weitere kleine Räume und Bereiche für die Hufschmiede, das Futterlager, die Futterwiegung und den Medikamentenraum entstanden. Alles in nächster Nähe.

    Der Verbindungsbau bringt Ross und Reiter trocken zu Reithalle und beinhaltet eine hochmoderne Funktionszentrale. Gleich fünf Waschplätze und eine großzügige Sattelkammer, sowie WC’s zeichnen den sehr hellen Bau aus.

    Abgerundet wird das Gesamtkonzept mit dem Kopfbau. Eine gemütliche Reiterstube und Terrasse laden zum Verweilen nach dem Training ein. Ein auf den Punkt gebrachtes Konzept für den modernen Pensionsbetrieb.

    Produkt SVR-Reithalle

    • Gebäude SVR-Reithalle 22 x 60 Meter
    • Reithallen-Kopfbau mit Reiterstube
    • Anbau Hindernislager
    • SVR Pferdestall
    • Funktionszentrale
    • Sattelkammer