Stilvoll, urban, und vielseitig

Modernes wohnen am Neckarbogen

Anlässlich der Bundesgartenschau 2019 entstand im Neckarbogen Heilbronn ein Gebäude, das vor imposanter und vielfältiger Architektur nur so strotzt – das Haus 7. Wir sind stolz auf die gute Zusammenarbeit mit Kruck + Partner und auf die besondere Charakterfassade, die wir dem Mehrgeschosser verleihen durften. Ein markantes ­Erscheinungsbild, das im Gedächtnis bleibt.

 

Das ruhig gelegene 13-Familienhaus mit Aufzug und Tiefgarage erschließt sich auf fünf Etagen mit jeweils drei modernen Eigentumswohnungen mit 2- bis 5-­Zimmern und Wohnflächen von ca. 75 m² bis ca. 267 m². Die Architektur erinnert an einen stilvollen Altbau. Hierfür wurden die großen, modernen Fensterflächen mit Lerchenholzschindeln eingefasst. Dabei sind die Stockwerkstrennungen durch sogenannte Vouten (ausladende Wölbungen) besonders in Szene gesetzt. Neben der bestechenden Optik bringen die Vouten auch einen funktionalen Vorteil mit sich. Sie dienen dem Brandschutz und würden gegebenenfalls einen Feuerüberschlag auf das darüberliegende Stockwerk verhindern. Das natürlich wirkende Gesamtensemble bringt die Baumaterialien Holz, Glas und Beton in ein stimmiges Nutzen- und Gestaltungsverhältnis. Entstanden ist ein Paradebeispiel für einen derartigen Baustoffmix.

Auch das linksstehende Gebäude Haus 1 wurde in Zusammenarbeit mit Kruck + Partner und nach gleichem partnerschaftlichem Vorbild realisiert. Beide Hybridbauten vereinen die eingesetzten, holzgeprägten Materialien der Fassade in einem modernen urbanen Auftritt. Die Lebendigkeit des Gebäudes spürt man bereits von außen und sie wirkt bis ins Innere hinein.

STECKBRIEF

KUNDE Kruck + Partner GmbH & Co. KG

PROJEKT BUGA, Haus Nr. 7
ORT Heilbronn
LAND Deutschland

GEBÄUDE
Mehrgeschossiges Wohnhaus