e-motion e-bike Shop, Westhausen

Traum der Selbständigkeit erfüllt

Der Trend zur e-Mobilität und dem e-bike wird immer größer. Das sieht auch Gründer Abele so und verwirklicht sich mit seinem e-bike-Store den Traum von der Selbstständigkeit.

In Westhausen direkt an der Bundesstraße entstand ein über 600m² große Verkaufshalle mit Reparaturwerkstatt. Bei dem 21 x 30 Meter großen Gebäude setzt der Bauherr auf nachhaltige Materialien und ansprechende Architektur. So wurden Holztragekonstruktionen mit eingespannten Holzstützen sichtbar im Innenraum verbaut. Das moderne Eingangsportal ist in frischem grün gehalten, was genau der Corporate Identity des Unternehmens entspricht und einladend den Besucher empfängt.
Für eine angenehme Wärmedämmung haben wir Decke und Wände mit energetisch hochwertigen Dämmpaneelen verkleidet. Die Bodenplatte ist mit Betonkernaktivierung realisiert, um eine optimale Temperaturregulierung mit der durchgehenden Fußbodenheizung im Gebäude zu schaffen. Davon profitieren auch die neuen Sanitär- und Sozialräume für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.

 

STECKBRIEF

KUNDE E-Mobilität Abele GmbH

PROJEKT Verkaufshalle eines e-Motion e-bike Shops mit Reparaturwerkstatt
ORT Westhausen
LAND Deutschland
FERTIGSTELLUNG 2020
INTERNET: www.emotion-technologies.de/westhausen

GEBÄUDE Ausstellungshalle mit 21 x 30m, Sozialräume, Reparaturwerkstatt