Produkt trifft Anwendung

KUNDENNÄHE MIT BESONDEREM RAUMKLIMA

Die Marke Würth ist unter anderem geprägt durch Kundennähe und den hervorragenden Service rund um Schrauben, Werkzeuge und viele weitere Produkte des Handwerks. Die zahlreichen bundesweit verteilten Filialen unterstützen den Erfolg des Unternehmens erheblich.

 

SCHLOSSER ist selbst guter Würth-Kunde und nutzt zahlreiche Produkte aus dem Würth-Sortiment. Hier wie dort werden Qualität und Innovation großgeschrieben. Umso mehr hat es uns gefreut, für den Schraubengiganten eine Systemlösung für seine Niederlassungen im modernen und hochfunktionalen Holzbau entwickeln zu dürfen. An zwei Standorten konnte die Lösung bereits umgesetzt werden.
Das System sieht einen Flachdachkubus vor und funktioniert nach dem Prinzip des Ein-Raum-Angebots. Es ermöglicht die Andienung mit minimalen Lagerflächen und optimiert die Raumnutzung. Im Kubus befinden sich die Sozialräume, bzw. Sanitär- und Aufenthaltsräume, sowie der Technikraum für die Gasheizung.
Innen ist die Gesamtoptik in Holz gehalten. Der Baustoff sorgt für ein gutes Raumklima und unterstützt die Produktdarstellung im Handwerk. Dank umlaufendem Wandlichtband, Oberlicht und Dachlichtstraße ist der Raum lichtdurchflutet. Die gesamte Wandfläche steht für die Warenpräsentation zur Verfügung.
Der in der roten Unternehmensfarbe gestaltete Eingangsbereich prägt die Außenwirkung. Die Fassade wird in Edelstahloptik mit einem horizontal verlaufenden Sinuswellenblech ausgeführt. Für die Anlieferung dient ein großzügiges Sektionaltor am Ende der Ausstellungshalle.
Mit der SCHLOSSER-Systemlösung in Holzbauweise erhalten die neuen Würth-Niederlassungen ein besonders natürliches Raumklima, das seinen Teil zur Kundenzufriedenheit beiträgt.

STECKBRIEF

KUNDE Adolf Würth GmbH & Co. KG

 
PROJEKT Neue Niederlassung in Holzbauweise
ORT Öhringen und Kitzingen
LAND Deutschland
INTERNET wuerth.de

GEBÄUDE
Gewerbehallen, Ausstellungs- und Verkaufshallen