Kugelbahnstation „Schanzenturm“ steht

Die SCHLOSSER Azubis haben alles von der Planung, über die Vorfertigung bis zum Aufrichten die neue Kugelbahnstation im Himmelsgarten Schwäbisch Gmünd selbstständig erarbeitet. Natürlich standen den jungen Menschen Ihren älteren Kollegen mit Rat, Tat und Fachwissen zur Seite. Der Turm steht im Kontext zum 2014 von SCHLOSSER Holzbau errichteten „Himmelsstürmer“. Vorbild für den in Holz gefertigten, ca. 5 Meter hohen Schanzenturm ist die Carina-Vogt-Schanze.

Am 04. Haben dann vier Auszubildenden den „Schanzenturm“ aufgerichtet. In den nächsten Tagen kommen dann das Podest, die Schanze selbst und die Treppe. Schon bald kann dann die neue Kugelbahnstation in Betrieb gehen.  Für die Auszubildenden war das ein schönes Projekt, auf das sie stolz sein dürfen.

Presseartikel
Gmünder Tagespost, 05. April 2019
PDF Dokument…