Holzbau – offensiv und innovativ.

Wir sind stolz und freuen uns darüber, dass der innovative Holzbau mitten in der Gesellschaft seinen Platz gefunden hat. Das Vertrauen in die Branche wächst stetig. Wie die Äste eines starken Baumes verzweigen sich die Netzwerke aller Beteiligten immer weiter und repräsentieren vor allem eins: gelebte Nachhaltigkeit. Als Zeichen für die Anerkennung der Förderung verlieh Josef Schlosser, Präsident des Landesverbands Holzbau Baden-Württemberg,  bei der Fachmesse Dach und Holz in Stuttgart den Ehrenhut des Zimmererhandwerks an Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

2018 rief Kretschmann die Holzbauoffensive des Landes Baden-Württemberg ins Leben. Die Messe „Dach + Holz International“ gilt als Spitzentreff der internationalen Dach- und Holzbaubranche und war somit die richtige Plattform für die Auszeichnung, für noch mehr Motivation und Inspiration. Wir sind auf dem richtigen Weg, das ist die Kernbotschaft. Mit  derselben offensiven Herangehensweise mit der wir Vorzeigeprojekte, wie beispielsweise den Neubau des Zimmerer Ausbildungszentrums oder der SWG Produktionshalle aus BauBuche angegangen sind, werden wir auch künftige Visionen anpacken. Die Erfolge sind ein Spiegel dessen, was den modernen Holzbau mit all seinen Möglichkeiten ausmacht.

Film | RegioTV | 33 sec.
Ehrenhut des Zimmererhandwerks für Winfried Kretschmann